CDU Kreisverband
Sigmaringen

vielfältig, bodenständig, bürgernah

Header


Aktuelle Termine

No upcoming event for this category

Termine

◄◄
►►
Mai 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
No Image
Die für den 27.05.2020 terminierte Kreisvorstandssitzung findet per Telefonkonferenz statt!
Datum :  27. Mai 2020
28
29
30
31

Thomas Bareiß MdB

Lothar Riebsamen MdB

riebsamen 01

Klaus Burger MdL

burger 01

Norbert Lins MdEP

Lins Banner Web 270x180

Umfrage zum geplanten Biomüllsystem

 

Die Kreisabfallwirtschaft möchte über eine Bürgerbefragung im gesamten Landkreis herausfinden, was die Bürger präferieren. Lieber eine Biotonne oder ein Bringsystem, sprich eine Anlieferung des Biomülls auf den Recyclinghöfen oder Containerstellplätzen.

Alle 55.000 Haushalte im Kreis werden durch einen Flyer im Briefkasten informiert über die Vor- und Nachteile verschiedener Hol- und Bringsysteme für Biomüll. Auf Grundlage dieser Informationen sollen die Bürger dann ihr Statement zur geplanten getrennten Erfassung von Biomüll im Kreis abgeben. Die Umfrage kann anonym und kostenlos per Post zurückgeschickt werden. Wer sind lieber online beteiligt, kann dies unter www.bioabfall-sigmaringen.de tun. Neben dem Flyer sind hier auch weitere Informationen zu finden.

Bis 10. Juni 2020 kann sich jeder Haushalt beteiligen. Die Ergebnisse der Umfrage werden dann in der öffentlichen Kreistagssitzung am 27. Juli 2020 vorgestellt.

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

 

Werte Parteifreundinnen, Patreifreunde

 

Wir befinden uns derzeit in einer Situation, wie noch keiner sie von uns je erlebt hat. Die momentane Lage stellt die Politik, die Wirtschaft, die Landwirtschaft, die Kultur / Vereine und jeden Einzelnen von uns täglich vor neue, nie dagewesene Herausforderungen. Wir haben es mit einer unsichtbaren Gefahr zu tun - dem Corona-Virus -, von dem keiner weiß, wo er gerade lauert und welche Auswirkungen dieser auf uns und unser weiteres Leben hat.

Auch wir müssen gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und unseren Teil dazu beitragen, damit wir die Krise so schnell und so gut wie möglich überstehen.

Wir müssen zusammenhalten, gerade jetzt. Paradoxerweise bedeutet dies, Abstand zu halten, deshalb verzichten wir bisher auf die Veranstaltungen und Zusammenkünfte.

Stattdessen eine Bitte: reduziert Eure sozialen, direkten persönlichen Kontakte auf das Notwendigste! Haltet mindestens zwei Meter Abstand zueinander ein und vermeidet Treffen, die nicht absolut notwendig sind.

Es heißt jetzt, Verantwortung zu übernehmen für die Mitmenschen, die besonders gefährdet sind, die Älteren und chronisch Kranken. Vor allem die Jüngeren müssen jetzt an die Älteren denken und diese schützen. Jedem von uns fehlen aktuell die gewohnten sozialen und kameradschaftlichen Begegnungen. Aber wenn wir jetzt auf diese Begegnungen verzichten, dann rettet das Menschenleben. Wir haben in Deutschland ein gutes Gesundheitssystem, welches wir nur aufrechterhalten können, wenn wir uns alle an die Vorgaben halten! Unser Dank gilt allen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in dieser Krisenzeit Tolles und Großes leisten. Helft mit, nehmen wir gemeinsam die Chance eines noch besseren Miteinanders wahr! Wir halten trotz Abstand zusammen und sind eine starke Gemeinschaft!

 

Im Namen des gesamten Kreisverbandes - Bleiben Sie gesund!

 

unterschrift kb

 

Ihr Klaus Burger MdL

CDU - Kreisvorsitzender

 

 

06 Burger Klaus web

 

 




Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.